Die Flexperten Herrlich & Ramuschkat

Amazon AWS CloudFront Video-Streaming über RTMP

Amazon AWS (Amazon Cloud) bietet mittels des Sevices CloudFront auch RTMP Streaming an, ohne das man einen eigenen Flash Media Server haben muss. Dies geht allerdings nur für Video On Demand.

Dazu müssen alle Videos in einem S3-Bucket abgelegt werden, dieser S3-Bucket wird dann entsprechend mit CloudFront als Streaming Distribution verbunden.

Über z.B. den Flash Media Playerback Videoplayer von Adobe (http://www.osmf.org/configurator/fmp/#)  kann man dann das Video als Stream über das RTMP Protokoll abrufen. Wichtig ist dabei, dass die URL wie folgt angegeben werden muss:  rtmp://CLOUDFRONT-URL/cfx/st/_definst_/mp4:VIDEONAME.mp4

Das mit dem cfx/st steht ja noch irgendwo in der Dokumentation … aber das mit dem _definst_ hat Amazon AWS glatt vergessen zu dokumentieren …

CloudFront unterstützt als Protokolle RTMP und RTMPE (die leicht verschlüsselte Variante) und verwendet ausschliesslich den Port 1935. Leider wird die getunnelte Version RTMPT nicht unterstützt … schade.

Mehr dazu auch in unserem Amazon AWS Blog unter http://www.aws-blog.de

3 Kommentare

  1. discount am 28. Februar 2017

    If you have an active sex life, cialis discount coupon for Daily Use might be a good choice for you.

  2. uso_cialis am 05. Oktober 2017

    I toss-up uso cialis prezzo in italia most the cholesterol for cialis prezzo in italia risk often not.

  3. net am 23. Januar 2018

    Your book there con net q cialis is for a generic cover, left, to return, they rely on more expensive.

Einen Kommentar schreiben