Die Flexperten Herrlich & Ramuschkat

Archive for the 'Tools' Category

Video HTTP Streaming mit Flash Media Server und dem Flash Media Playback / Strobe

Viele Kunden nutzen als kostenlosen Videoplayer den flashbasierten Player “Flash Media Playback” um damit das HTTP Streaming des Flash Media Servers über CloudFront zu nutzen. Leider zeigt die von Adobe veröffentlichte URL auf eine doch sehr alte Version … und diese hat zahlreiche Probleme mit dem HTTP Streaming (HDS Streaming) … es kommt zu zahlreichen Bufferproblemen …

Der offizielle Link http://www.osmf.org/configurator/fmp/# führt zur Version 1.5x ….

Über diesen Link http://osmf.org/dev/2.0gm/setup.html kommt man zur aktuellen Version 2.x

Das in den Screenshots dargestellt Overlay mit der Versionsnummer kann man übrigens abrufen, in dem man unten rechts auf das letzte Icon eine Mausklick mit der rechten Maustaste macht …

Hardening guide for Flash Media Server

Immer wieder taucht die Frage von Kunden auf, wie man denn einen Flash Media Server absichern kann … nun, hier ist die Antwort. Adobe hat just den „Hardening guide for Flash Media Server“ veröffentlicht. Link

Synx Platform (Micro-Architektur für Entwicklung von Apps mit Flash Media Server)

Die Synx Platform ist eine micro-architecture für das Entwicklen von Flash / Flex Applikationen, die mit dem Flash Media Server zusammenarbeiten sollen. Es werden Video- und Audio-Streaming sowie Collaborative Features unterstützt, so dass die Entwicklung mehr mainless wird. Synx ist Open Source und Free to use.

http://www.synxplatform.com/

Flash Media Live Encoder 3.1 ist released

Der für Linzenzinhaber einer Flash Media Server Verison kostenfrei Flash Media Live Encoder 3.1 wurde release. Neben ein wenig Bug-Fixing ist das eigentliche Highlight, dass es nun auch eine Version für Max OS X gibt. Die Mac-Version arbeitet problemlos mit der iSight und anderen Firewire Kameras.

http://www.adobe.com/products/flashmediaserver/flashmediaencoder/

Flash Media Encoding Server seit dem 1.12.09 nicht mehr verfügbar

Der Flash Media Encoding Server ist seit dem 1.12.09 nicht mehr bei Adobe verfügbar. Letztendlich war der Flash Media Encoding Server eine OEM Version des Rhozet’s Carbon Produktes, die selbstverständlich nach wie vor erhältlich ist.

Mehr dazu hier direkt bei Adobe.

Digitaler Videorekorder für Flash Live Streaming

Mit dem Tool DVR Cast hat Adobe just ein neues Set von Tools veröffentlicht, mit dem jeder User einen Live-Stream unterbrechen kann (um z.B. sich etwas aus dem Kühlschrank zu holen …) und anschliessend an der selben Stellen fortsetzen kann. Dieses Verfahren kennt man bisher nur von digitalen Videorecordern.

Technisch wird das durch in serverseitiges aufnehmen des Live-Stream auf dem Flash Media Server realisiert. Da dabei serverseitiges ActionScript zum Einsatz kommt, geht dieses nur mit der Flash Media Server Interactive Edition.

Mehr zu diesem Thema hier: Understanding live DVR

Downloadlink DVR-Cast Tool

NEU: Adobe Flash Media Encoding Server (FMES)

Und wieder ein neue Produkt aus dem Hause Adobe … mit dem Adobe Flash Media Encoding Server können ca. 40 verschiedene Audio- und Video-Formate automatisiert konvertiert werden. Neben der reinen Konvertierung können insbesondere auch Overlays, Watermarks, TimeCodes, etc. mit in das Video einberechnet werden.

Neben Watchfoldern und FTP-Zugriffen soll es auch ein SDK geben, so dass der Flash Media Encoding Server auch in eigene Anwendungen integriert werden kann.

Der Flash Media Encoding Server soll durch Cluster-Bildung voll skalierbar sein. Das Produkt läuft vorausssichtlich nur unter Windows und soll 6.000,00 US$ kosten ….

http://www.adobe.com/de/products/flashmediaencoding/

http://www.adobe.com/de/products/flashmediaencoding/pdfs/flashmediaencodingsvr1_datasheet.pdf

Nachtrag: Der Flash Media Encoding Server ist ein OEM Produkt und basiert auf einem Produkt von Rhozet (http://www.harmonicinc.com/ah_press_release_text.cfm?ID=783).

NEU: Flash Media Server Feature Explorer

Adobe hat just den Flash Media Server Feature Explorer released. Dies ist eine AIR-Anwendung, die alle wichtigen Funktionalitäten des Flash Media Server 3 demonstriert und dazu auch den entsprechenden Quellcode mit anzeigt.

Wicklich sehr empfehlenswert!

http://www.adobe.com/devnet/flashmediaserver/articles/fmis_feature_explorer.html

Video Validator for Flash

Robert Reinhardt hat eine AIR-Anwendung erstellt, mit der man sehr schnell herausfinden kann, ob ein Video zu einer Flash Player – Version  kompatibel ist.

http://labs.influxis.com/?p=54

Neue Version 5 von Sorenson Squeeze angekündigt

Sorenson Squezze ist das meiner Meinung nach beste Konvertierungstool um diverse Video-Formate schnell und ggf. mit Filtern und ein wenig Schnitt nach Flash Video bzw. H.264 zu konvertieren. Die neue Version 5 bietet jetzt:
Increased Speed

  • Simultaneous multi-file encoding- up to 1.5 files on each core

Improved Video Quality

  • New Microsoft VC-1 codec for Blu-ray encoding
  • Improved MPEG-1, MPEG-2 and H.264 codecs
  • New video filters include watermark, hue and saturation and sharpen
  • Improved filters include inverse telecine and deinterlacing

Improved Audio Quality

  • New AC-3 compatible surround sound codec for 5.1 and 7.1 channel audio encoding
  • VST audio plugins
  • Pro version ships now with Bias® SoundSoap
  • New filters include audio duration and audio volume

Workflow Enhancements

  • Audience Presets bundle audio, video, filters and distribution settings into all-in-one preset
  • New preset search feature

More information and upgrade options available a the new SorensonMedia.com

Nächste Seite »