Die Flexperten Herrlich & Ramuschkat

Archive for the 'Version 4' Category

Flash Media Server 4 Whitepaper erschienen

Seit kurzem ist nun auch endlich das offizielle Flash Media Server 4 Whitepaper erschienen, in dem insbesondere die neuen Möglichkeiten des RTMFP und Multicastings beschrieben werden.

http://www.adobe.com/products/flashmediaserver/pdfs/flashmediaserver4_wp_ue_v2.pdf

Security Updates auf 4.0.1 bzw. 3.5.5

Adobe hat unter http://www.adobe.com/support/flashmediaserver/downloads_updaters.html neue Updates auf den Flash Media Server 4.0.1 bzw. 3.5.5 veröffentlicht. Beide Releases beinhalten aktuelle Bugfixes.

RTMFP Protokoll – welche Ports

Standardmäßig verwendet ein Client den Port 1935 und die Ports 19350-65535 um mit dem Flash Media Server über das RTMFP Protokoll zu kommunizieren. RTMPF kommuniziert dabei ausschließlich über UDP. Clients konnektieren zum Server über Port 1935 und der Server redirects den Client zu einem Port zwischen 19350 und 65535.

RTMFP auch mit Interactive Edition

Bisher dachten alle und ich auch … dass das neue RTMFP Protokoll nur in der Flash Media Server 4 Enterprise Edition nutzbar ist … stimmt nicht so ganz …

In der Übersicht der Editionen unter http://www.adobe.com/products/flashmediaserver/compare/  steht unter „RTMFP unicast“ ein Haken bei der Interactive Edition.  Somit geht das RTMFP Protokoll auch inter der Interactive Edition aber nur im Unicast Modus … also nix P2P.

Hier die Begründung von Kevin Towes, dem Adobe Produkt Manager:

„The reason we put RTMFP in unicast mode into the interactive server, is to all the same types of applications you have today to be run over UDP, vs TCP.   Key benefit is lower latency for interactive applications.  You can also use RTMFP to stream video, however there will be a performance hit due to the encryption in RTMFP.“

und

„RTMFP in unicast mode enables communication over UDP vs. TCP, to help reduce latency for communication applications. All p2p functions are limited to the Development Server (50 peers), and the Enterprise Server (unlimited Peers). „